Home

Die aktuellen Termine für 2024:


- 24.05.2024 Hutfestival


- 15.06.2024 Kukaye Moto Kidsfestival im CVJM


- 22.06.2024 Club New Chemnitz in der Zukunft 


- 07.09.2024 Kukaye Moto Reggaefestival "Karl-Mixer-Mob" im Kulturhaus Arthur


- 21.09.2024 Auftaktveranstaltung für die Interkulturelle Woche im Landkreis Zwickau in Glauchau


- 16.11.2024 Kukaye Moto Afrika-Festival New Chemnitz im Eventcenter Kraftverkehr Chemnitz


- 18.01.2025 Eröffnungsveranstaltung zur Kulturhaupstadt Europas in Chemnitz mit dem
Orchester New Chemnitz

die Vereinsmitglieder

Jana Klein
Thomas Löffler
22_Anna Kroning
23_Christian Palm
24_Helen Lermer
Werner Steffens

Der KMCC e. V. ist ein gemeinnütziger Verein der sich der Förderung von Kunst und Kultur widmet.


Er existiert in Deutschland, in Tansania und in Malawi.


Der Name "Kukaye Moto" besteht aus dem Kihehe-Wort „Kukaye“, was für Gemeinschaft, Verbundenheit und Einheit steht und dem Suaheli-Wort „Moto“, was Feuer, Leidenschaft und Energie bedeutet.


Der Verein versteht sich symbolisch gesehen als Baum mit vielen verschiedenen Früchten die alle nach Kultur, Musik oder Unterhaltung schmecken. Jedes Blatt des Baumes ist eine Landeplattform für ein neues Projekt.



Der Verein möchte neben den eigenen Projekten auch talentierten Menschen die Chance geben, sich zu präsentieren. Denn jeder, der etwas zu zeigen hat, soll dies auch tun können, um damit evtl. für sich einen neuen Lebensweg zu finden. Der Verein ebnet den Weg dafür, indem er z. B. eine offene Bühne und verschiedene Workshops organisiert. Es werden Veranstaltungen bis hin zu Festivals organisiert.


Der Verein wurde erstmals am 01.07.2007 in Iringa in Tansania durch Arba Manillah gegründet. Es wurden sowohl die ursprünglichen Traditionen der afrikanischen Kultur bei verschiedenen Workshops gefördert, als auch die Natur mittels Aufklärungsworkshops und Safaris bei denen man die Wunder der Natur erleben konnte.

Am 30.03.2016 setzten sich erneut Arba Manillah mit der Band Mambo Vipi zusammen und gründeten den Verein mit dem Ziel der Kulturförderung und des Kulturaustausches hier in Deutschland neu. 2019 wurde der Verein in Tansania neu ins Leben gerufen und existiert nun dort in vielen Städten. 2020 wurde der Verein ebenfalls in Malawi gegründet.



Mit der Kukaye Moto Band vereinigt sich im Blätterdach des KMCC-Baumes eine multikulturelle Band mit (Reggae, Funk, Rumba und ostafrikanischer) Musik aus drei Kontinenten mit dem Motto -Together as one-.


Im Kukaye Moto Channel bekommen Künstler verschiedener Kategorien die Möglichkeit sich mit ihrer Kunst zu präsentieren. Hier kommt der Geschmack und der Genuss der Früchte des Baumes KMCC zum Tragen.


Alle sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.

The friendly society KMCC e. V. is a non-profit association dedicated to the promotion of art and culture.


The KMCC sees itself as a tree with many different fruits that all taste like culture, music or entertainment. Each leaf of the tree is a landing pad for a new project. For example there are the events of the event series "Fresh breeze from Africa".


The meaning of the name "Kukaye Moto" consists of the Kihehe word "Kukaye" (community, connectedness, unity) and the

Swahili word "Moto" (fire, passion, energy).


The friendly society wants to give talented people the chance to present themselves. Everyone who has something to show should be able to do so in order to maybe find a new life path for themselves.

The association paves the way for this by for example an open stage and various workshops. It organizes events from smaller events to festivals.


The friendly society was founded  01/07/2007 in Iringa in Tanzania by Arba Manillah. Both the original traditions of African culture as well as Tanzanian nature were shown in various workshops and in safaris.

On 30/03/2016 Arba Manillah sat down with the band Mambo Vipi and founded the association with the aim of promoting culture and cultural exchange here in Germany. In 2019 the association was launched in Tanzania and now exists in many cities there. In 2020 the association was also founded in Malawi.


The Kukaye Moto Band unites a multi-style band (Reggae, Funk, Rumba and East African) music from three continents in the canopy of the KMCC tree with the motto -Together as one-.


In the Kukaye Moto Channel, artists of various styles get the opportunity to present themselves with their art (see videos here at the bottom of this page). Here comes the taste and enjoyment of the fruits of the tree KMCC.


Everyone is welcome to participate.

KMCC klabu e. V. ni chama cha mashirika yasiyo ya faida kujitolea kwa kukuza sanaa na utamaduni.


KMCC inajiona kama mti yenye matunda mengi tofauti ambayo yote huwa na utamaduni, muziki au burudani. Kila jani la mti ni pedi ya kutua kwa mradi mpya, kama vile. Kwa mfano, matukio ya mfululizo wa tukio "Friji mpya kutoka Afrika".


Maana ya jina "Kukaye Moto" lina neno la Kihehe "Kukaye" (jamii, uhusiano, umoja) na neno la Suaheli "Moto" (moto, shauku, nguvu).


Klabu hiyo inataka kuwapa watu wenye vipaji fursa ya kujitolea wenyewe. Kwa sababu kila mtu aliye na kitu cha kuonyesha anaweza kufanya hivyo ili uweze kupata njia mpya ya maisha kwao wenyewe.

Shirika hilo linatoa njia kwa hili kwa Kwa mfano, warsha wazi na warsha mbalimbali zinapangwa. Inaandaa matukio kwa sherehe.


Klabu ilianzishwa tarehe 01.07.2007 huko Iringa nchini Tanzania na Arba Manillah. Mila yote ya asili ya utamaduni wa Kiafrika iliendelezwa katika warsha mbalimbali, pamoja na asili kwa njia ya warsha za elimu na safaris ili kupata maajabu ya asili.

Tarehe 30.03.2016 Arba Manillah ameketi na Bendi Mambo Vipi na kuanzisha ushirikiano na lengo la kukuza kubadilishana na utamaduni hapa nchini Ujerumani. Mnamo mwaka wa 2019 chama hicho kilizinduliwa nchini Tanzania na sasa kipo katika miji mingi huko. Chama pia kilianzishwa nchini Malawi mnamo 2020.



Kukaye Moto Band huunganisha bendi nyingi za kitamaduni (muziki wa Reggae, Funk, Rumba na Afrika ya Mashariki) kutoka kwa mabara tatu katika kitovu cha mti wa KMCC na kitambulisho -Together kama moja-.


Katika Kukaye Moto Channel, wasanii wa makundi mbalimbali hupata fursa ya kujitolea wenyewe na sanaa zao (angalia video hapa chini ya ukurasa huu). Hapa inakuja ladha na furaha ya matunda ya mti wa KMCC kubeba.


Kila mtu anaalikwa kushiriki.

World Kukaye Moto Day
DSC_0576
der Kaffeetisch
DSC07597
DSC07607
DSC07598
DSC_0582
DSC_0578_1
DSC07713
DSC07663

Der World Kukaye Moto Day ist ein Jahrestag, der am 20.02.2023 weltweit zum ersten Mal gefeiert wurde. Damit wird dem KMCC-Gründer Arba Manillah, der am 20.02. geboren wurde, Tribut gezollt.


In Tansania, Malawi, USA wird dieser Tag auch gefeiert. In Deutschland / Chemnitz wurde dieser Tag am 24. Februar 2024 erneut begangen. Dazu waren alle Freunde und Familien eingeladen.


Gemeinsam wurde bei internationaler Küche gefeiert. Im Dancefloor warteten  verschiedene DJs auf. Wer es sportlich mochte, konnte wieder Tischtennis, Kicker oder Billard spielen.

Wie immer war alles kostenlos gegen eine Spende.

Einladung zum Projekt Orchester New Chemnitz


Hiermit laden wir dich und euch ein, Teil im Orchester New Chemnitz zu werden.

Zum ersten Mal erzählt die Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 auf musikalische Weise die Geschichte der Hymne "Chemnitz-Karl-Marx-Stadt" von Arba Manillah und zeigt damit Europa und der Welt ihr Gesicht.

Es wird durch viele verschiedene Musiker, Bands, Sänger und Tänzer eine symphonische Ouvertüre entstehen, basierend auf der Hymne. Das wird ein Projekt für die Feierlichkeiten zur Kulturhauptstadt 2025.

Es wird angestrebt, ein einstündiges Konzert zu veranstalten, welches in einen Höhepunkt übergeht, arrangiert von Ashley Slater und geleitet von Andreas Winkler. Es wird die Geschichte der Hymne von Arba Manillah auf der Bühne musikalisch erzählt.

Es sollen die unterschiedlichen Kulturen, die heute in Chemnitz leben, hervorgehoben werden und die Art und Weise, wie sie in der Stadt musikalisch repräsentiert werden.

Komm' zum Vorsingen oder Vorspielen und lass uns kennenlernen, um ein großes Orchester aus allen Teilnehmern entstehen zu lassen!

Hier kommt eine Liebeserklärung an die Stadt Chemnitz, verbunden mit der Vorfreude auf die Kulturhauptstadt 2025. Es folgen interessante Interpretationen verschiedenster Leute zu ein und demselben Song, nämlich der Kulturhauptstadt-Hymne “Chemnitz-Karl-Marx-Stadt” von Arba Manillah. Dem Aufruf des Vereins KMCC an die Freunde von Chemnitz sind sowohl gestandene Musiker als auch Amateure gefolgt und haben ihre jeweils ganz eigene Version daraus gemacht. Hier - sieh’ selbst:

Mitwirkende: Sebastian Byrd von „Story Of A Dead Man”, Katharina Rothe , Timo B. von „Meniak” , AG Schwebebalken, Björn Stasch von „Small Town Artists“ , Arba Manillah & Mambo Vipi, Kerstin Großer & Thomas Polster, Juston Suárez mit Band und Frau, Talia, Marlin und Johanna, Arba Manillah, David und Sebastian Nader, Mark Kitau , Anna-Lena Miriam Monika, Sophie, Mama Doreen, D.I.S , Bright Brothers, “Sing mit, Chemnitz!”-Team, Internationaler Chor Unity Chemnitz, Arba Manillah & Simba Kanyoka; Schnitt: antje Kreller vom KMCC

Was hat der Verein KMCC 2021 gemacht? Und was hat er 2022 vor?

Interessiert? Dann schau dir das an! Wenn du dich an einem der Projekte beteiligen möchtest, dann melde dich gern. Wir freuen uns auf jeden, der den Kukaye Moto-Baum mit uns weiter pflegt. Oder du findest die Projekte gut, kannst dich aber leider selbst nicht beteiligen, dann unterstütze die Projekte mit einer Spende.

One love

World Kukaye Moto Day 20.02.2023 celebrating:

Der World Kukaye Moto Day ist ein Jahrestag, der am 20.02.2023 weltweit zum ersten Mal gefeiert wird. Damit wird dem KMCC-Gründer Arba Manillah, der am 20.02. geboren wurde, Tribut gezollt. In Tansania, Malawi, USA wurde dieser Tag bereits gefeiert. In Deutschland / Chemnitz wird dieser Tag am 11. März 2023 begangen. Dazu lädt der Verein Kukaye Moto Culture Center alle Freunde und Familien ein. Gemeinsam wird bei internationaler Küche gefeiert. Außerdem findet die Respekt Jam-Session statt, nunmehr zum 22. Mal. Auf der LeseBühne wird Evelyn Ehnert lesen und sich singend an ihrer Gitarre begleiten. Ein kleiner Flohmarkt lädt zum Trödeln ein. Im Dancefloor wird getanzt zu einer Open-Mic-Rap- und Hip Hop-Performance. Wer es sportlich mag, kann Tischtennis, Kicker oder Billard spielen.

Komm am Samstag, dem 11.03.2023 in den CVJM Computerclub e.V. Am Laubengang 15 in Chemnitz. Ab 15 Uhr geht es los.

Wie immer ist alles kostenlos. Damit es weitere Veranstaltungen dieser Art gibt, freut sich der Verein über jede Spende.

Neben dieser monatlichen Veranstaltung gibt es weitere Vereinsprojekte in diesem Jahr, wie das Kukaye Moto-Reggae-Festival „Karl Mixer Mob“ am 2. September, das Afrika-Festival am 11. November im Kraftverkehr sowie die montäglichen Trommelworkshops. Alle weiteren Projekte sind auf www.kukayemoto.de zu finden. Der Verein freut sich über neue MitgliederInnen oder MitarbeiterInnen an den Projekten. Eine Mail dazu an kmccev@gmail.com ist ausreichend.

This is how the World Kukaye Moto Day was celebrated in Leipzig / Deutschland.

Kontakt & Impressum


Kukaye Moto Culture Center e.V. (KMCC)

Walter-Oertel-Str. 50 B

09112 Chemnitz


Funk: +49 179 7276338, +49 162 6670971

E-Mail: kmccev@gmail.com

Netz: www.kukayemoto.de

GEMA: 1998728


Vertretungsberechtigter Vorstand: Arba Manillah,

antje Kreller, Katrin Fiedler, Andrea Wagner 


Steuer-Nr.: 215/141/06190

Vereinsregister-Nr. im Amtsgericht Chemnitz: VR 3469


Bank: Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE60 8705 0000 0710 0503 99

BIC: CHEKDE81XXX

Kontoinhaber: Kukaye Moto Culture Center e. V.


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: antje Kreller


Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Contact Impressum


Kukaye Moto Culture Center e.V. (KMCC)

Walter-Oertel-Str. 50 B

09112 Chemnitz


Phone: +49 179 7276338, +49 162 6670971

E-mail: kmccev@gmail.com

Network: www.kukayemoto.de
GEMA: 1998728


Representative Board: Arba Manillah, Katrin Fiedler, Antje Kreller

Register of associations Chemnitz, register number: VR


Tax No .: 215/141/06190

Association Registration no. in the district court Chemnitz: VR 3469


Bank: Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE60 8705 0000 0710 0503 99

BIC: CHEKDE81XXX

Account Owner: Kukaye Moto Culture Center e. V.


Responsible for content according to § 55 Abs. 2 RStV: antje Kreller


Disclaimer: Despite careful content control, we assume no liability for the content of external links. The content of the linked pages are the sole responsibility of their operators.

Wasiliana & Mhariri


Kukaye Moto wa Kituo cha Utamaduni e.V. (KMCC)

Walter-Oertel-Str. 50 B

09112 Chemnitz


Simu: +49 179 7276338, +49 162 6670971

E-mail: kmccev@gmail.com

Mtandao: www.kukayemoto.de

GEMA: 1998728


Bodi ya Uwakilishi: Arba Manillah, Katrin Fiedler, Antje Kreller

Daftari ya vyama Chemnitz, kujiandikisha namba: VR


Nambari ya Kodi: 215/141/06190

Association Usajili hakuna. katika mahakama ya wilaya Chemnitz: VR 3469


Benki: Sparkasse Chemnitz

IBAN: DE60 8705 0000 0710 0503 99

BIC: CHEKDE81XXX

Mmiliki wa Akaunti: Kukaye Moto Utamaduni Center e. V.


Wajibu wa maudhui kulingana na § 55 Abs 2 RStV: antje Kreller


Kikwazo: Pamoja na udhibiti wa maudhui makini, hatufikiri dhima kwa maudhui ya viungo vya nje. Maudhui ya kurasa zilizounganishwa ni wajibu pekee wa waendeshaji wao.

Datenschutzerklärung nach DSGVO :

Persönliche Daten, die Sie ​dem KMCC beim Besuch dieser Webseite mitteilen, werden ​nicht weiter verarbeitet.​ Es werden keine Cookies verwendet.​ Zum Zweck der Videodarstellung wird YouTube verwendet. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist ab dem 25. Mai 2018 Art. 6 (1) b) DSGVO.

Together forever, one love.

Lichtvolle und frohe Weihnachten wünschen wir allen Menschen dieser Welt. Bleibt schön gesund und munter, damit wir im nächsten Jahr gemeinsam durchstarten können.

We wish all people in this world a bright and a Merry Christmas . Stay safe and cheerful so that we can get started together next year.


Tunawatakia watu wote katika dunia hii Krismasi Njema . Kaa salama na mchangamfu ili tuanze pamoja mwaka ujao.